Monatsarchiv für September 2011

Bewegtbild oder müssen wir uns selbst bewegen?

Sonntag, den 18. September 2011

Manchmal werden Trends auch peinlich. Zum Beispiel wenn vermeintlich neue Ideen nur den geriatrischen Muff bereits längst überholter Bereicherungsversuche verdecken sollen. Da werden dann neue Wortschöpfungen aus massenspychologischen Gründen konstruiert und bis zum Einsetzen repetitiver Übelkeit, gebetsmühlenartig ins Ohr oder auf den Sehnerv geprügelt. Nein, ich meine nicht dieses bereits zum Bersten überstrapazierte wort Nachhaltig. [...]

news and informationbusiness,health,entertainment,technology

Die Geister die ich rief

Samstag, den 3. September 2011

Irgendwie könnte man meinen, dass derzeit viele Dinge die im digitalen Alltag vor sich gehen von geheimen Mächten geplant und gesteuert würde. Beispielsweise konspirative Zusammenschlüsse renitenter mündiger Bürger über Facebook, oder die Verlagerung des TV ins Internet. Welche ja garantiert einzig und alleine zu dem Zweck initiiert wurde, um dem fetten Topf von über 7 [...]

news and informationbusiness,health,entertainment,technology